Telwin Impulsschweißgerät 625 Inverpulse 600 A – 400 V – MIG MAG, WIG, E-Hand – Multiprozess ROOT-MIG DEEP-MIG mit 4-Rollen-Drahtvorschub
7.994,99 inkl. MwSt. Produkt ansehen

Telwin Impulsschweißgerät 625 Inverpulse 600 A – 400 V – MIG MAG, WIG, E-Hand – Multiprozess ROOT-MIG DEEP-MIG mit 4-Rollen-Drahtvorschub

7.994,99 inkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten: 0.00 EUR

Lieferzeit: Lieferzeit 3-6 Werktage

Produkt-Kategorien
Werbung anndora.de
Werbung TOOLINEO
Werbung rapius.net
Werbungschweisshelden.de
Werbung Mundschutzmasken24

Telwin® Inverpulse 625 – Hochentwickeltes Pulse Arc Schweißgerät mit bis zu 600 A

Die dreiphasige Inverpulse 625 ist ein modernes, leistungsstarkes DC Multiprozess Impulsschweißgerät mit 400 V Versorgungsspannung, Mikroprozessor mit Vollbrücke auf Primärseite und vom Hauptgerät getrenntem Drahtvorschubkoffer TX 50 mit 4-Rollen-Drahtvorschub, bei dem sich der Schleppdruck unabhängig voneinander einstellen lässt. Die Anlage ermöglicht durch Ihre Multiprozess-Struktur ein breites Einsatzspektrum und ist speziell für den Einsatz in der Industrie ausgelegt. Hierfür sprechen vor allem die modernen Anschlüsse (USB) für die Schnittstellenvernetzung von Systemen und Software-Upgrades. Ob MIG-MAG Synergieverfahren mit Kurzlichtbogen (Short Arc) und Sprühlichtbogen (Spray Arc), WIG-DC LIFT, MMA E-Hand Elektrodenschweißen oder MIG-Löten, die Inverpulse 625 beherrscht mühelos alle gängigen Lichtbogenschweißverfahren.

Das Inverpulse 625 Schutzgasschweißgerät verfügt mit Deep-MIG, ROOT-MIG, Pulse und PulseOnPulse über drei neue Technologien, welche das Einsatzspektrum des Schweißgeräts nochmals massiv erweitern.

Highlights:

  • PULSE: Ermöglicht im Spray-Arc Sprühlichtbogen das Pulsschweißen vor allem von thermisch empfindlichen Werkstoffen niederer Dicke unterhalb 3 mm, besonders Aluminium und dessen Legierungen
  • PulseOnPulse: Ermöglicht das Pulsschweißen mit einem zusätzlichen, zweiten Sekundärstrom und sorgt so für höhere Arbeitsgeschwindigkeiten, hervorragende Schweißgüte und eine saubere Optik ähnlich der des WIG-Schweißverfahrens
  • ROOT-MIG: Entwickelt zum Schweißen der Wurzellage von weit entfernt liegenden Stößen ohne Bedarf an Schweißbadsicherungen. Doppelt so schnell wie WIG-Wurzelschweißungen
  • DEEP-MIG: Hoher Einbrand bei hoher Geschwindigkeit für Werkstücke von beträchtlicher Dicke – Steigert die Effizienz um bis zu 30%
  • Inklusive separat von der Stromquelle tragbarem Drahtvorschub “TX 50” mit 4-Rollen-Drahtvorschub. Mit separat erhältlicher Verlängerung bis zu 30 m Arbeitsradius
  • Kraftvolles DC Multiprozess-Schweißgerät mit wahlweise 230 V oder 400 V Stromanschluss und bis zu 600 A Stromstärke
  • Modernste Technik: Transistorschaltbrücke (IGBT) – Hochfrequenter Transformator – Sekundäre Gleichrichterbrücke mit Glättungsdrossel – Mikroprozessorsteuerung
  • Hohe Einschaltdauer mit 40% @ 500 A und 60% @ 400 A
  • VRD-Vorrichtung schützt den Anwender durch senken der Ausgangsspannung im Standby-Betrieb
  • CE: Ermöglicht das Verschweißen von Zelluloseelektroden (Cellulose)
  • Ebenfalls in der Lage effektiv und effizient Aluminium zu verschweißen
  • Arc-Force: Verbessert die Stabilität des Lichtbogens durch elektronische Regelung des Stromwerts
  • Hot-Start (einstellbar): Höherer Anfangsstrom um Zündung der Elektrode zu verbessern und verkleben am Werkstück zu verhindern
  • Anti-Stick: Beim Festbrennen der Elektrode am Werkstück wird nach kurzer Zeit der Schweißstrom automatisch abgeschaltet um diese einfach zu lösen und Schäden zu verhindern
  • Verschweißt alle Stabelektroden: Zellulose, Rutil, Basisch, Edelstahl, Gusseisen, Kohlenstoff
  • Verschiedenste Schutzeinrichtungen schützen das Schweißgerät vor Überspannung, Unterspannung, Überlastung, Überhitzung und schwankender Versorgungsspannung (+- 15%)
  • Speicherung der letzen 10 Alarme auf interner E2PROM
  • Anschluss von Fernbedienung mit 1 oder 2 Potentiometern oder Pedal möglich

DEEP-MIG Technologie:

  • Weiterentwickelter Lichtbogen im MIG/MAG-Verfahren, welcher ein heißeres und tieferes Schmelzbad als der Sprühlichtbogen (Spray Arc) erzeugt
  • Geeignet für Werkstoffstärken ab 3-4 mm. Der beträchtliche Wärmeeintrag behebt Schweißfehler und senkt daher den Aufwand der Nachbearbeitung
  • Ideal für Produktions- und Fertigungsprozessen, wenn reproduzierbare Nähte in gleichbleibender Qualität benötigt werden

Einstellen der Schweißmodi:

  • MIG-Schweißen: Zum Schweißen von Aluminium und seinen Legierungen mit reinem Schutzgas Argon (99.9 %)
  • MAG-Schweißen: Zum Schweißen von Kohlenstoffstählen und niedrig legierten Stählen als auch hochlegierte, rostfreie Stähle mit Mischgas (Ar/CO2, Ar/O2 bzw. Ar >98%)
  • MIG-Löten: Wird mit Volldrähten aus Kupfersilizium (CuSi) oder Kupferaluminium (CuAl) und reinem Schutzgas Ar (99.9 &) auf hochfesten, verzinkten Blechen eingesetzt
  • WIG-DC LIFT: WIG-Schweißen mit Kontaktzündung des Lichtbogens. Geeignet für alle Stahlsorten und Schwermetalle, arbeitet mit reinem Schutzgas Argon(99.9 %)
  • MMA E-Hand: Die Anlage verschweißt alle gängigen Arten von umhüllten Stabelektroden bis 8,0 mm Elektrodendurchmesser mit Hot-Start, Arc-Force und Anti-Stick

Schweißbare Materialien:

  • Stahl
  • Aluminium und Aluminiumlegierungen
  • rostfreier Stahl
  • Titan
  • Kupfer
  • Nickel und Nickellegierungen
  • verzinkte, hochfeste Bleche

Versorgungsspannung: 400 V Phasen: 3 Netzfrequenz: 50 – 60 Hz Regelbereich (Min – Max): 10 – 600 A Einschaltdauer (EN 60974-1 bei 40°C):

  • 40% @ 500 A
  • 60% @ 400 A

Leerlaufspannung: 82 V Max. Stromaufnahme: 40 A Max. Leistungsaufnahme: 23 kW Leistungsfaktor: 0,8 cos Phi Verwendbare Stabelektroden: 1,6 – 8,0 mm Schutzklasse: IP 23 Maße (LxBxH): 1130 x 580 x 1460 mm Gewicht: 121 kg Biozid: 0

Hersteller: TELWIN

Artikelnummer: 17278

EAN: 8004897644844

Grundpreis: 7994.99 € / Stück